Desmila Desinfektionsmittel

Schutz vor Infektionen (z.B. Coronaviren) mit Desmila LSI, Desmila VSI und Desmila HSI

Weltweit werden enorme Anstrengungen getätigt, um eine weitere Ausbreitung zu begrenzen. Das Virus (2019-nCoV) gehört zu den Coronavieren innerhalb der Familie der Coronaviridae. Diese behüllten Viren verursachen Magen-Darm-Infektionen, Atemwegsinfektionen und auch schwere akute Atemwegssyndrome.
Die Übertragung erfolgt durch Tröpfchen- und Kontaktinfektionen. Die Inkubationszeit dauert bis zu 14 Tage und die Viren können auch innerhalb dieses Zeitraums potentiell übertragen werden. Wichtig ist, dass das Virus mit den Desinfektionsmitteln Desmila LSI, Desmila HSI und Desmila VSI inaktiviert werden kann.

Präventive Schutzmaßnahmen:

  • Waschen Sie Ihre Hände häufig. Mindestens 20 Sekunden lang mit Wasser und Seife.
  • Verwenden Sie im Anschluß Desmila LSI.
  • Wenn Sie niesen, bedecken Sie Nase und Mund mit einem Taschentuch oder dem gebeugten Ellenbogen. Entsorgen Sie Taschentücher sofort und waschen Sie anschließend die Hände.
  • Achten Sie darauf Augen, Nase und Mund nicht mit ungewaschenen Händen zu berühren.
  • Vermeiden Sie engen Kontakt mit Personen mit Erkältungs- oder grippeähnlichen Symptomen.
  • Reinigen und desinfizieren Sie Gegenstände / Oberflächen häufig, wenn mehrere Personen im Kontakt waren.
Hinweis

Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.